Mein Anwalt hat das Mandat niedergelegt. Darf er das?

3. März 2012

Ihr Anwalt unterliegt der Vertragsfreiheit. Demnach steht es ihm frei, mit wem er einen Vertrag schließt. Dabei darf er das Mandat jedoch nicht zur „Unzeit“ niederlegen, das heißt, er darf dieses nicht tun, wenn Ihren Interessen dadurch Schaden zugefügt werden könnte.