Ich habe gehört, dass eine GmbH nur mit 25.000 Euro haften muss. Stimmt das?

3. März 2012

Das lässt sich nicht pauschal beantworten. Grundsätzlich haftet die GmbH mit ihrem Gesamtvermögen sowie mit einer persönlichen Haftung der Gesellschafter, deren Höhe sich jeweils aus der Haftungssumme ergibt, wie sie im Handelsregister eingetragen ist. Als Alternative bietet sich hier auch die Unternehmergesellschaft (UG, „kleine GmbH“) an, die schon mit einem Euro Stammkapital gegründet werden kann. Unsere Anwälte beraten Sie dahingehend gerne.